Biografie

Daniel Schwerd

  • Geburtsjahr: 1966
  • Geburtsort: Köln
  • Familienstand: Verheiratet, zwei Kinder
  • Beruf: Selbstständig / Unternehmer, Informatiker
  • Wohnort: Köln-Widdersdorf

Ich bin in Köln in die Grundschule Freiligrathstrasse, und anschließend in das Apostelgymnasium in Lindenthal zur Schule gegangen. Meine Ausbildung als Mathematisch-Technischer Assistent bei einer Versicherung in Köln schloss sich an Abitur und Wehrdienst an. Danach arbeitete ich als Systemprogrammierer, Datenbank- und Anwendungsentwickler und Methoden/Modelle-Spezialist. Gleichzeitig studierte ich Informatik und Betriebswirtschaftslehre an der FernUniversität in Hagen. Nach dem Diplom habe ich jeweils drei Jahre in einer Internetagentur und einem Softwarehaus als Projektmanager, Software-Architekt und Senior Consultant gearbeitet. Seit sechs Jahren bin ich selbstständig als Consultant und Internet-Unternehmer tätig.

Am 08. März 2016 bin ich in „DIE LINKE“ eingetreten. Zuvor war ich von 2009 bis Oktober 2015 Mitglied der Piratenpartei, von 2010 bis 2013 Vorsitzender des Vorstandes des Kreisverband Köln der Piratenpartei. Seit Mai 2012 bin ich Abgeordneter im Landtag Nordrhein-Westfalen.

Ich bin Sprecher der LAG Netzpolitik der LINKE.NRW.