Neuwahlen in NRW

Seit heute steht es fest, es wird Neuwahlen in NRW geben.

Damit wird für die Piraten in NRW eine arbeitsreiche Zeit beginnen: Für die Zulassung zur Wahl sind viele Aktivitäten erforderlich, wie Organisation von Parteitagen, Aufstellung von Kandidatenlisten, Direktkandidatenwahlen in den Kreisen, Unterschriftensammlung für Landesliste und Direktkandidaten, Interviews, Erstellen und Aufhängen von Plakaten, Verteilen von Flyern, Vorbereitung des Wahlprogrammes – und nicht zuletzt natürlich der Wahlkampf selbst, auf der Straße und im Netz.

Der Aufwand wird sich lohnen: Mit ziemlicher Sicherheit werden wir in den Landtag einziehen, und können dort piratige Themen zu Bildung, Verbraucherschutz, Medien und Kultur, und natürlich Netzpolitik vorantreiben. Ich freue mich!

Update: Gerade eben in den Tagesthemen, eine Blitzumfrage von Infratest dimap in NRW: Die Piraten als viertstärkste Partei des Landes – eine Riesenchance!

7104 Leser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.