Kölner Westen piratisiert

Heute abend habe ich die letzten paar Piratenplakate aufgehängt. Damit hängen im Kölner Westen jetzt insgesamt 90 Plakate. Eine sehr bescheidene Anzahl, wenn man das mit der Plakatinvasion der üblichen Parteien vergleicht, aber nun mal das, was uns möglich war.

Das Iphone immer dabei, habe ich ein paar Schnappschüsse gemacht.

Mir gefiel besonders der Kontext, ich konnte es nicht lassen. Leider ist das Piratenplakat wesentlich kleiner, als es scheint…
In Verbindung mit manchen Verkehrszeichen ergibt sich eine ganz neue Bedeutung.

Auch im Foto links gefiel mir besonders das Umfeld, welches das Plakat zu einem Kommentar macht.
Zum Schluss noch zwei Abend-Impressionen:

6125 Leser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.